Ausbildung
Metallographie

Metallographie

Die Metallographie des Instituts für Werkstoffkunde bietet eine Ausbildung zum Werkstoffprüfer/in Fachrichtung Metalltechnik an. Werkstoffprüferinnen und Werkstoffprüfer der Fachrichtung Metalltechnik untersuchen metallische Werkstoffe auf Eigenschaften bzw. Schäden. Sie entnehmen Proben, führen Messungen und Prüfungen durch und dokumentieren die Ergebnisse.

JOBANGEBOTE

KONTAKT ZUM BEREICH AUSBILDUNG

Petra Reimann
Leitung des Geschäftszimmers
/ Chefsekretariat
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
120
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
120

AUS DEM INSTITUT FÜR WERKSTOFFKUNDE:

Übersicht zurückliegender Forschungsprojekte