Ausstattung
Emissionsspektrometer

Emissionsspektrometer

Das Emissionsspektrometer Kymera 328i wird für spektrale Messungen von Plasmen verwendet. Es hat eine ausgezeichnete Auflösung und kann Spektren im Wellenlängenbereich von 150 nm bis 1050 nm messen.

Das Emissionsspektrometer Kymera 328i wird für spektrale Messungen von Plasmen verwendet. Es hat eine ausgezeichnete Auflösung und kann Spektren im Wellenlängenbereich von 150 nm bis 1050 nm messen.

BESCHREIBUNG DER ANLAGE

Das Emissionsspektrometer Kymera 328i wird für die optische Emissionsspektroskopie zur online-Analyse des Plasmas verwendet. Der Kymera 328i verfügt über einen Vierfach-Gitterrevolver, der die Kontrolle für die Auswahl und den Austausch vom Gitter bietet. Mit dem Vierfach-Gitterrevolver hat der Emissionsspektrometer wechselbare und ausgezeichnete Auflösung und mit der Newton CCD Kamera sind die Spektren im Wellenlängenbereich von 150 nm bis 1050 nm messbar. Die Newton CCD Kameras haben zwei Modelle: BU2 und BEX2-DD, die für die Raman-Spektroskopie (244 – 488 nm) bzw. die UV-VIS-NIR Breitbandspektroskopie besonders optimal sind. Mit dem USB 2.0 kompatiblen Kabel verbinden die CCD Kameras zum Computer und dort zeigt die Solis Software in ihrem Hauptfenster das Spektrum an. Aufgrund der besonders exzellenten Eigenschaften von CCD-Kameras können die Plasmaspektren durch die Auswahl verschiedener Erfassungsmodi nach Bedarf beispielsweise statisch oder dynamische erfasst und analysiert werden, z. B. durch die Steuerung der Belichtungszeit und der Anzahl der Erfassung wird das Spektrum zeitlich erfasst. Mit der zusätzlichen Zeit-Achse kann das Spektrum bei dynamischen Erfassungsmodell nicht nur auf 2D-Abbildung als auch auf 3D-Abbildung im Hauptfenster der Solis Software dargestellt werden. Darüber hinaus kann das Emissionsspektrometer mit externen oder internen Triggern gleichzeitig mit anderen Messgeräten zusammenarbeiten und so vielfältige Messungen ermöglichen. Weiterhin könnte das Emissionsspektrometer mit der Hilfe eines Monochromators, welche die Wellenlängen des Lichts beispielsweise von 200 nm bis 27 μm erzeugen kann, auch in vielfältigen Einsatzfelder eingesetzt werden, wobei eine Lichtquelle benötigt ist.

TECHNISCHE DATEN

TypKymera 328i
Messbereich der Wellenlänge150 nm - 1050 nm
Brennweite328 mm
Wellenlänge aus Monochromator200 nm - 27 μm
Gitterrevolver [l/mm]300120018002400
Auflösung [nm]    0,44 -> 0,310,10 -> 0,070,06 -> 0,040,05 -> 0,04
Dr.-Ing. Thomas Hassel
Leitung
Adresse
Lise-Meitner-Straße 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
203
Dr.-Ing. Thomas Hassel
Leitung
Adresse
Lise-Meitner-Straße 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
203