Feldstärkenbestimmung

Mittel Hall-Sensoren erfolgt eine mobile Bestimmung magnetischer Feldstärken und Flussdichten in genauster Auflösung. Dabei sind sowohl Gleichfelder als auch Wechselfelder möglich. Auch Magnetfelder verschiedenster Geometrien können gemessen werden. Eine Individuelle Anpassung der Sensorgeometrie möglich.

Dr.-Ing. David Zaremba
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Bereichsleiter Zerstörungsfreie Prüfverfahren
Adresse
Lise-Meitner-Straße 1
30827 Garbsen
Gebäude
Raum
201
Adresse
Lise-Meitner-Straße 1
30827 Garbsen
Gebäude
Raum
201