Ferritgehalt-Bestimmung

Mittels eines Ferritscopes kann der ferromagnetischen Anteilen in Stählen bestimmt werden. Dabei erfolgt eine Justierung des Systems an vorher angefertigten Proben mit bekanntem Gehalt an ferromagnetischem Gefüge.

Dr.-Ing. David Zaremba
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Bereichsleiter Zerstörungsfreie Prüfverfahren
Adresse
Lise-Meitner-Straße 1
30827 Garbsen
Gebäude
Raum
201
Adresse
Lise-Meitner-Straße 1
30827 Garbsen
Gebäude
Raum
201