Tribometer

Mit dem Tribometer TRM 5000 der Fa. Wazau können Reibungs- und Verschleißvorgängen bei Gleitbeanspruchungen untersucht und simuliert werden. Es kann bei Festkörperreibung ohne Schmierung und bei Grenz- oder Mischreibung mit flüssigen Schmierstoffen betrieben werden. Somit können sowohl Werkstoff- als auch Schmierstoffuntersuchungen durchgeführt werden.

Mit dem Tribometer TRM 5000 der Fa. Wazau können Reibungs- und Verschleißvorgängen bei Gleitbeanspruchungen untersucht und simuliert werden. Es kann bei Festkörperreibung ohne Schmierung und bei Grenz- oder Mischreibung mit flüssigen Schmierstoffen betrieben werden. Somit können sowohl Werkstoff- als auch Schmierstoffuntersuchungen durchgeführt werden.

Technische Details:

  • Prinzip: Stift-Scheibe, Scheibe-Scheibe, Kugel-Scheibe
  • Bewegungsart: gleitend
  • Bewegungsmodus: Rampen, Rotation, Oszillation, Schwungmassen-Simulation
  • Reibungszustand: Festkörperreibung, Misch- bzw. Grenzreibung

Messbereich: 

  • Normalkraft: 1-1000 N /1-5000 N
  • Drehzahl: 0,1 – 3000 U/min
  • Drehmoment: 0,015-10 Nm
  • Oszillationswinkel: 1-360°
  • Prüftemperatur: RT-150°
  • Grundkörper: Scheibe, Stift, Kugel
  • Zwischenstoff: mit und ohne Flüssigkeiten
Dr.-Ing. David Zaremba
Leitung
Adresse
Lise-Meitner-Straße 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
201
Dr.-Ing. David Zaremba
Leitung
Adresse
Lise-Meitner-Straße 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
201