InstitutAktuellNews
Förderung von Susanne E. Thürer im Caroline Herschel Programm der LUH

Förderung von Susanne E. Thürer im Caroline Herschel Programm der LUH

Frau Dr.-Ing. Susanne E. Thürer wird seit dem 01.08.2021 im Caroline Herschel Programm der Leibniz Universität Hannover als Nachwuchswissenschaftlerin gefördert. Im Rahmen dieser Nachwuchsstelle wird sie sich in ihrer Forschungsarbeit in den kommenden 5 Jahren am Institut für Werkstoffkunde mit der Charakterisierung der aus einer Fertigung in sauerstofffreier Atmosphäre resultierenden Grenzflächeneigenschaften von Werkstoffverbunden beschäftigen.