Ausstattung
Kontaktwinkelmessgerät

Kontaktwinkelmessgerät Dataphysics OCA 15EC

Das videogestützte Kontaktwinkelmessgerät ermöglicht neben der einfachen Bestimmung der Tropfenkontur die Messung des Kontaktwinkels sowie die Berechnung der freien Oberflächenenergie. Dies erlaubt eine schnelle Charakterisierung von Probenoberflächen und deren Behandlung, die in der Regel einen direkten Einfluss auf den Kontaktwinkel besitzt. Außerdem lassen sich mit Hilfe dieser Methode auch Benetzungseigenschaften von Fetten, Ölen oder Klebstoffen ermitteln.

Das videogestützte Kontaktwinkelmessgerät ermöglicht neben der einfachen Bestimmung der Tropfenkontur die Messung des Kontaktwinkels sowie die Berechnung der freien Oberflächenenergie. Dies erlaubt eine schnelle Charakterisierung von Probenoberflächen und deren Behandlung, die in der Regel einen direkten Einfluss auf den Kontaktwinkel besitzt. Außerdem lassen sich mit Hilfe dieser Methode auch Benetzungseigenschaften von Fetten, Ölen oder Klebstoffen ermitteln.

BESCHREIBUNG DER ANLAGE

Neben der Verwendung von reinem Wasser als Prüflösung, bei der zwischen hydrophiler (geringer Kontaktwinkel) und hydrophober Oberfläche (Kontaktwinkel um 90 °) unterschieden werden kann, sind auch diverse andere Prüflösungen möglich. Entsprechend können bei höher viskosen Prüflösungen auch dickere Kanülen zur Tropfenerzeugung eingesetzt werden. Mit Hilfe der Software SCA 20/21 für die videogestützte Messung von statischen und dynamischen Kontaktwinkeln erfolgt die Auswertung und Präsentation der Ergebnisse u. a. nach der „Sessile & Captive Drop-Methode“.

Technische Details:

Abmessungen Probentisch100 mm x 100 mm
Maximale Probenabmessungen220 mm x 200 mm x 70 mm
Optik

6-fach Zoom (0,7...4,5-fache Vergrößerung) mit integrierter Fokussierung und USB-Wide-VGA Kamera, max. Auflösung 752 x 480 Pixel, max. Bildaufnahmerate 87 Bilder/s, Sichtbereich 1,05 x 0,66 mm...6,72 x 4.25 mm

Messbereich Kontaktwinkel 0 ° - 180 °; ± 0,1 ° Messgenauigkeit des Videosystems
Messbereich Oberflächen- und Grenzflächenspannung

0,01 mN/m - 2000 mN/m; ± 0,05 mN/m Auflösung

Dr.-Ing. Christian Klose
Leitung
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
112
Dr.-Ing. Christian Klose
Leitung
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
112