KooperationAusstattung
Kleines Versuchsbecken

Kleines Versuchsbecken

Das kleine Becken des UWTH hat eine Größe von ca.64 m³. Mit Hilfe eines Krans auf der Oberseite des Beckens ist es möglich, eine breite Variation von Tests einzurichten. Dieses Becken wird beispielsweise für die Ausbildung von Tauchern für das Unterwasserschweißen und für für viele Untersuchungen und Versuche unter Wasser verwendet. Das Wasser wird dabei kontinuierlich durch einen modernen Filterkreislauf aufbereitet und bietet so eine gleichbleibende Wasserqualität.

Das kleine Becken des UWTH hat eine Größe von ca.64 m³. Mit Hilfe eines Krans auf der Oberseite des Beckens ist es möglich, eine breite Variation von Tests einzurichten. Dieses Becken wird beispielsweise für die Ausbildung von Tauchern für das Unterwasserschweißen und für für viele Untersuchungen und Versuche unter Wasser verwendet. Das Wasser wird dabei kontinuierlich durch einen modernen Filterkreislauf aufbereitet und bietet so eine gleichbleibende Wasserqualität.

TECHNISCHE DATEN

Fassungsvermögen 64.000 Liter
Breite 4 m
Länge 4 m
Tiefe 4 m
Dr.-Ing. Thomas Hassel
Leitung
Adresse
Lise-Meitner-Straße 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
203
Dr.-Ing. Thomas Hassel
Leitung
Adresse
Lise-Meitner-Straße 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
203