KooperationAusstattung
Rauheitsmessgerät

Rauheitsmessgerät

Das Institut für Werkstoffkunde verfügt über ein Rauheitsmessgerät zur Bestimmung von Rauheitskennwerten und Profilen im Tastschnittverfahren gemäß ISO (DIN), ASME, JIS und MOTIF. Es handelt sich um ein Freitastsystem, das mobil oder stationär eingesetzt werden kann.

Das Institut für Werkstoffkunde verfügt über ein Rauheitsmessgerät zur Bestimmung von Rauheitskennwerten und Profilen im Tastschnittverfahren gemäß ISO (DIN), ASME, JIS und MOTIF. Es handelt sich um ein Freitastsystem, das mobil oder stationär eingesetzt werden kann.

TECHNISCHE DATEN

Mahr GmbH MarSurf M400

Typ Freitastsystem
Betriebsart Netzstrom, Akku
Normen ISO, DIN, ASME, JIS, MOTIF
Messbereich ± 250 µm    
messbare Länge 26 mm
Vorschubeinheit SD 26
Dr.-Ing. Thomas Hassel
Leitung
Adresse
Lise-Meitner-Straße 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
203
Dr.-Ing. Thomas Hassel
Leitung
Adresse
Lise-Meitner-Straße 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
203