KooperationAusstattung
Stahlgießerei

Stahlgießerei

In der Stahlgießerei stehen mehrere induktionsbetriebene Öfen zum Erschmelzen und Vergießen von maximal 120 kg Eisen- und Stahlwerkstoffen, aber auch Aluminium und Buntmetallen in Grafittiegeln bis zu einer maximalen Tiegelgröße von A50 zur Verfügung. Im Handformbereich können entsprechende Gussformen mit den gängigen chemisch gebundenen und mechanisch verdichtenden Formverfahren hergestellt werden.

In der Stahlgießerei stehen mehrere induktionsbetriebene Öfen zum Erschmelzen und Vergießen von maximal 120 kg Eisen- und Stahlwerkstoffen, aber auch Aluminium und Buntmetallen in Grafittiegeln bis zu einer maximalen Tiegelgröße von A50 zur Verfügung. Im Handformbereich können entsprechende Gussformen mit den gängigen chemisch gebundenen und mechanisch verdichtenden Formverfahren hergestellt werden.

TECHNISCHE AUSSTATTUNG

  • Induktionsofenanlage: Induktotherm VIP125
  • Mittelfrequenz-Induktionsanlage mit einer maximalen Leistung von 125 kW
  • Großer Kipptiegelofen (Eisen- und Stahlwerkstoffe bis 120 kg)
  • Kleiner Kipptiegelofen (Eisen- und Stahlwerkstoffe bis 25 kg)
  • Hubtiegelofen (Aluminium und Buntmetalle bis Tiegelgröße A50)
Dr.-Ing. Sebastian Herbst
Leitung
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
128
Dr.-Ing. Sebastian Herbst
Leitung
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
128