StudiumLehrveranstaltungen
Biokompatible Werkstoffe

Biokompatible Werkstoffe

Art der Veranstaltung
Vorlesung + Übung
Niveaustufe
Bachelor
Semester Sommersemester
Creditpoints
5 CP
Dozent   Dr.-Ing. Christian Klose


MODULBESCHREIBUNG:

Im Rahmen der Vorlesung wird die Einteilung der Implantatwerkstoffe vermittelt und ein Kenntnisstand zur Bewertung biokompatibler Werkstoffe und deren Einsatzmöglichkeiten aufgebaut. Anhand von Fallbeispielen sollen die Kursteilnehmer für die Besonderheiten des Einsatzfeldes biokompatibler Werkstoffe sensibilisiert werden.
Es wird ein Überblick über die notwendigen und die tatsächlichen Eigenschaften von biokompatiblen Werkstoffen vermittelt. Es werden Grundzüge der Gesetzgebung zur Einteilung biokompatibler Werkstoffe und Baugruppen sowie zu Zulassungsverfahren vermittelt. Gruppen von biokompatiblen metallischen, polymeren und keramischen Werkstoffen werden hinsichtlich Herstellung und Verarbeitung, ihrer mechanischen und technologischen Eigenschaften vorgestellt und Anwendungsgebiete der Materialien beschrieben.

KLAUSURANKÜNDIGUNG

Die Klausur "Biokompatible Werkstoffe" wird am Montag, den 10.08.2020, um 8.30 Uhr im Hörsaalgebäude am Conti-Campus stattfinden.

Die Dauer der Klausur beträgt 90 Minuten.

Die Raumbelegung ist in Stud.IP innerhalb des Reiters "Dateien" in der Veranstaltung "Biokompatible Werkstoffe" hinterlegt.

Die Platzzuweisung innerhalb des Prüfungsraumes wird am Tag der Klausur vor Ort jeder/m einzelnen Studierenden am Eingang nach der Kontrolle der Personalien bekanntgegeben. Bitte denken Sie für die Legitimationskontrolle an Ihren Studierendenausweis, einen gültigen Lichtbildausweis und Ihren persönlichen Mund- und Nasenschutz. Bitte beachten Sie alle nötigen Abstandsregeln und das derzeitige Hygienekonzept der LUH (www.uni-hannover.de/fileadmin/luh/content/pressestelle/aktuelles/klausuren-hygienekonzept_DE.pdf).

Nicht programmierbare Taschenrechner dürfen verwendet werden. Alle anderen elektronischen Geräte/Hilfsmittel sind nicht zugelassen.

Wichtiger Hinweis:

Im Falle von Covid19-Symptomen innerhalb von zwei Wochen nach der Klausur ist umgehend das Studiendekanat zu informierenstudienberatung@maschinenbau.uni-hannover.de

Studierende, die vor oder während der Klausur erkennbare Krankheitssymptome aufweisen, werden von der Prüfung ausgeschlossen.

IHR BETREUER UND ANSPRECHPARTNER

M. Sc. Florian Schäfke
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
130
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
130