Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IW
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IW
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Metallographie

Kaltumgeformter CrNi-Stahl (Ätzung nach Beraha-II)

Das Institut verfügt über eine moderne Metallographie mit einer umfangreichen Ausstattung an Präparationsmaschinen für individuelle und/oder halbautomatische Probenpräparation bzw. Zielpräparation von Metallproben (Stahl, Leichtmetalle etc.):

  • Einbetten
  • Schleifen
  • Polieren (konventionell, elektrolytisch, vibrationsbasiert)
  • Ätzen (konventionell, elektrolytisch)

und Lichtmikroskopen für:

  • Makro- und Mikrofotographie, 3D Darstellung
  • Auflichtmikroskopie (Hell- und Dunkelfeld, Polarisationskontrast, differentieller Interferenzkontrast)
  • Mikroskopie an großen Bauteilen

mit den daraus resultierenden Möglichkeiten der Gefügeanalyse:

  • interaktives Vermessen, u. a. Struktur und Stärke von Oberflächenschichten
  • Korngrößen- und Kornformbestimmung
  • Partikel- und Porositätsanteilanalyse
  • qualitative und quantitative Mikrostrukturanalyse
  • Reinheitsgradanalyse.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf der Ausstattungsseite sowie den Seiten der Mechanischen Prüfung und der Korrosionsprüfung.