Das Institut für Werkstoffkunde verbindet grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung und steht zudem Unternehmen für Entwicklung-, Prüfungs- und Beratungsleistungen wie z. B. bei Schadensfällen zur Verfügung. Das Institut für Werkstoffkunde bietet vielfältige Lehrveranstaltungen zu werkstoffkundlichen Themen für Studierende der Bachelor- und Masterstudiengänge an.

Auf unseren Internetseiten können Sie sich über die vielfältigen Aktivitäten des Instituts informieren und finden Ansprechpartner/-innen zu ForschungsprojektenLehre, Angebote an die Industrie sowie für Schadensforschung und zu Schadensgutachten.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!