ForschungForschungsschwerpunkteZerstörungsfreie Prüfverfahren
2-Zonen-Sprayfeld zur eigenschaftsgeregelten Wärmebehandlung

2-Zonen-Sprayfeld zur eigenschaftsgeregelten Wärmebehandlung

Selbstentwickeltes 2-Zonen Sprayfeld für Untersuchungen zur sensorbasierten In-situ-Erfassung von Werkstoffumwandlungen und Gefügeausbildungen in Zylinderproben und Realbauteilen. In diesem Versuchsstand können Proben und Bauteile von der Austenitisierungs-Temperatur definiert abgekühlt werden und parallel die Gefügeausbildung durch ein elektromagnetisches Verfahren erfasst werden.

Technische Details:

- Bis zu 12 Wasser-Luft-Spraydüsen

- Steuerung der Abkühlung: Sequenzgesteuert, Temperaturgeregelt, Wirbelstromsensor-geregelt

- Temperaturerfassung über Thermoelemente und integrierte Pyrometer

 

Selbstentwickeltes 2-Zonen Sprayfeld für Untersuchungen zur sensorbasierten In-situ-Erfassung von Werkstoffumwandlungen und Gefügeausbildungen in Zylinderproben und Realbauteilen. In diesem Versuchsstand können Proben und Bauteile von der Austenitisierungs-Temperatur definiert abgekühlt werden und parallel die Gefügeausbildung durch ein elektromagnetisches Verfahren erfasst werden.

Technische Details:

- Bis zu 12 Wasser-Luft-Spraydüsen

- Steuerung der Abkühlung: Sequenzgesteuert, Temperaturgeregelt, Wirbelstromsensor-geregelt

- Temperaturerfassung über Thermoelemente und integrierte Pyrometer

 

Dr.-Ing. David Zaremba
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Bereichsleiter Zerstörungsfreie Prüfverfahren
Adresse
Lise-Meitner-Straße 1
30827 Garbsen
Gebäude
Raum
201
Adresse
Lise-Meitner-Straße 1
30827 Garbsen
Gebäude
Raum
201