InstitutBereiche
Biomedizintechnik und Leichtbau

Biomedizintechnik und Leichtbau

Magnesium, Aluminium und Titan stehen hier im Mittelpunkt der Forschung. Neben der Untersuchung der Mikrostruktur-Eigenschafts-Beziehungen beim Gießen oder Strangpressen von Leichtmetallen liegen Schwerpunkte in der Entwicklung metallischer Implantatwerkstoffe und von Legierungen mit sensorischen Eigenschaften. Die Erzeugung maßgeschneiderter Verbundstrukturen und hybrider Werkstoffe wird mittels gießtechnischer Verfahren als auch durch Verbundstrangpressen untersucht. Neben der Grundlagenforschung werden Themen aus der industrienahen Forschung bearbeitet.

 

 

KONTAKT ZUM BEREICH BIOMEDIZINTECHNIK UND LEICHTBAU

Dr.-Ing. Christian Klose
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
- Bereichsleiter Biomedizintechnik und Leichtbau