StudiumLehrveranstaltungen
Materialermüdung

Materialermüdung

INFORMATION

Liebe Studierende,

die Vorlesung Materialermüdung muss im Sommersemester 2021 leider Corona-bedingt ausfallen.

Die mündliche Prüfung kann dennoch nach Absprache und sofern es die aktuellen Corona-Kontaktbeschränkungen zulassen abgelegt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

wackenrohr@iw.uni-hannover.de

 Mit freundlichen Grüßen

Steffen Wackenrohr 

Art der Veranstaltung
Vorlesung + Übung
Niveaustufe
Hauptstudium / Master
Semester Sommersemester
Creditpoints
5 CP
Dozenten/Professoren  Prof. Dr.-Ing. Hans Jürgen Maier

MODULBESCHREIBUNG:

In der Vorlesung werden die experimentelle Methodik zur Ermittlung von Ermüdungskennwerten und die darauf aufbauenden Auslegungskonzepte vorgestellt. Es wird der Zusammenhang zur Mikrostruktur zyklisch beanspruchter Werkstoffe aufgezeigt und eine Einführung in die Bruchmechanik gegeben. 

INHALTE DER LEHRVERANSTALTUNG

Thematische Schwerpunkte:

  • Experimentelle Methodik
  • Auslegungskonzepte (Stress-life approach / Strain-life approach)
  • Mikrostruktur und zyklisches Verformungsverhalten
  • Grundzüge der Bruchmechanik
  • Kerben
  • Variable Beanspruchung

IHR BETREUER UND ANSPRECHPARTNER

M. Sc. Steffen Wackenrohr
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
229
M. Sc. Steffen Wackenrohr
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
229