Institute of Materials Science
Logo Institute of Materials Science
 
StudiumLehrveranstaltungen
Konstruktionswerkstoffe

Konstruktionswerkstoffe

Art der Veranstaltung Vorlesung + Übung
Niveaustufe Master
Semester Sommersemester
Leistungspunkte 5 LP
Dozent   Prof. Dr.-Ing. Hans Jürgen Maier  

 

Modulbeschreibung:

Das Ziel der Vorlesung ist die Vermittlung elementarer und anwendungsbezogener werkstoffkundlicher Kenntnisse. Aufbauend auf diesen Kenntnissen werden Anwendungsbereiche und -grenzen, insbesondere von metallischen Konstruktionsmaterialien, hergeleitet. So wird den Studierenden eine breite Basis hinsichtlich der optimalen Auswahl von Werkstoffen für den technischen Einsatz gegeben.

Praktische und theoretische Übungen ergänzen den Vorlesungsinhalt.

INHALTE DER LEHRVERANSTALTUNG:

  • Zielfeld der Werkstoffauswahl: Betriebssicherheit, Wirtschaftlichkeit, Ökologie, beherrschbare Fertigungstechnik, Aufbau der Materie (Bindungsarten, Kristallstruktur), plastische und elastische Verformung (Versetzungen), Ermittlung von Werkstoffkennwerten, statistische Versuchsauswertung, Korrosion, Bruchmechanik
  • Werkstoffspezifische Eignung innovativer Fertigungstechniken
  • Einsatzbezogene Vorstellung der Werkstoffgruppen:
    • Stahl, Gusseisen, Bronze, Nickelbasislegierungen
    • Magnesium, Aluminium, Titan
    • Polymere, amorphe Metalle, Keramikwerkstoffe
    • Verbundwerkstoffe

Ihr Betreuer und Ansprechpartner

M. Sc. Elmar Jonas Breitbach
Research Staff
Address
An der Universität 2
30823 Garbsen
Building
Room
227
M. Sc. Elmar Jonas Breitbach
Research Staff
Address
An der Universität 2
30823 Garbsen
Building
Room
227